Akupressur

Buddha - Sinnbild der Ruhe

Akupressur ist für mich eine Behandlungsform, die mit einfach erscheinenden Handgriffen das sehr komplexe Wissen der chinesischen Medizin umsetzt und dem Menschen innerhalb recht kurzer Zeit hilft sich wieder ausgeglichen zu fühlen.

Jedem Akupunkturpunkt ist nicht nur eine Bedeutung für den Körper zueigen, sondern auch eine Kraft, die auf die Emotionen und  den Geist einwirkt. Die Emotionen, Gedanken und Sorgen spielen eine große Rolle für die Gesundheit des Menschen. Also werden sie genauso wichtig genommen wie die Beschwerden des Körpers. Während der Behandlung wird ein Ausgleich der Energien angestrebt, der dem Menschen Ruhe und Kraft vermittelt.

Ich behandle mit einer Kombination aus mehreren Therapien, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe. Dies können neben Akupressur auch Reiki oder andere manuelle Therapien sein.

Bewährt hat sich der Einsatz des Fingerdruckes bei Schmerzen, bei Stress, bei Schlaflosigkeit, Erschöpfung und vielen anderen Zuständen, die entstehen, wenn der Mensch aus seinem Gleichgewicht geraten ist.